Premium-Server

Aus PytalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Momentan gibt es bei Pytal einen Premium-Server, auf den man mit seiner Webpräsenz gegen ein geringes Entgelt umziehen kann. Für den Benutzer hat dies einige Vorteile (siehe auch den entsprechenden Abschnitt). Pytal macht sich durch die zusätzlichen Einnahmen unabhängiger von Sponsoren- bzw. Werbeeinnahmen. Nähere Informationen dazu im Pytal-Forum im Thema Webpräsenzen auf Premium-Server.

Vorteile

Bei diesem Upgrade wird deine Webpräsenz auf einen Premium-Server transferiert, auf dem du noch mehr Leistung hast. Zusätzlich hat dieses Upgrade die Werbefreiheit bereits inklusive, und muss nicht extra gebucht werden. Der Unterschied zwischen den normalen Servern und einem Premium-Server wird in folgender Tabelle dargestellt:

Feature Normaler Server Premium-Server
Webpräsenzen pro Server Bis zu 10.000 Maximal 500
Contentanalyse Ja Nein
Maximale Dateigröße 2 MB 5 MB
FTP-Bandbreitenbeschränkung 100 Kbit/s Ohne Beschränkung

Wie aus der Tabelle ersichtlich ist, gibt es durch die geringere Anzahl von Webpräsenzen und der nicht durchgeführten Contentanalyse auf dem Premium-Server deutlich mehr Leistung pro Webpräsenz. Dies wirkt sich natürlich auch positiv auf die Geschwindigkeit und Verfügbarkeit der Seite aus. Bitte beachte aber, dass abgesehen von diesen Regelungen die normalen Pytal-Regeln gelten.

Bestellung

Die Bestellung kann im Webhostingmenü unter Kostenpflichtige Erweiterungen >> Upgrade: Premium-Server vorgenommen werden. Die Kosten belaufen sich auf 2 € pro Monat, es kann aber zwischen folgenden Laufzeiten gewählt werden:

  • 3 Monate: 6 €
  • 6 Monate: 12 €
  • 12 Monate: 24 €

Technische Hinweise

Bei denen, die den Wechsel auf den Premiumserver bestellt haben, ist zu beachten, dass sich der FTP-Host und die A-Records für externe Domains durch den Serverwechsel ändert. Das lässt sich leider nicht vermeiden. Nach dem Severumzug treten deswegen möglicherweise Probleme beim Aufruf der Webpräsenz auf (nähere Information dazu in den FAQ). Der Rest wie beispielsweise Zugangsdaten etc. ändert sich aber nicht.

Meine Werkzeuge