Webhostingmenü

Aus PytalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel beschreibt das Webhostingmenü, in dem sich Informationen und Einstellungen befinden, die zur Verwaltung der Webpräsenzen bei Pytal notwendig sind. Diesen Bereich kannst du auf der Pytal-Seite unter dem Menüpunkt Webhosting finden, nachdem du dich bei Pytal eingeloggt hast. Hier werden in einer Tabelle alle zu deinem Benutzerkonto gehörenden Webpräsenzen aufgelistet, sowie eine Möglichkeit zum Anlegen einer neuen Webpräsenz angezeigt. Dementsprechend sollte es bei dir etwa wie folgt aussehen:

Das Webhostingmenü bei Pytal

Mit den schwarzen Symbolen auf der rechten Seite der Tabelle können weitere Informationen und Einstellungen zu der jeweiligen Webpräsenz angezeigt werden. Um zu verdeutlichen, an welcher Position genau du dich momentan befindest, wird das ausgewählte Symbol orange hinterlegt.

Inhaltsverzeichnis

Verwaltung der Webpräsenzen

Eine detaillierte Beschreibung zu diesem Thema findest du übrigens auch in den Informationen für neue User.

Anlegen neuer Webpräsenzen

Wenn du eine neue Webpräsenz anlegen möchtest, musst du dich zunächst entscheiden, ob es eine Domain oder eine Subdomain sein soll. Bitte beachte, dass es nicht möglich ist, den Typ der Webpräsenz nachträglich zu ändern. Sollte dies doch einmal notwendig sein, musst du selbst eine neue Webpräsenz anlegen und die Daten dahin übertragen.

  • Subdomain

Subdomains können bei Pytal kostenlos angelegt werden und sollten damit für die meisten die richtige Wahl sein. Es kann zwischen fünf verscheiden Einstellungen gewählt werden:

.pytalhost.com | .de | .eu | .net | .org

  • Domain

Eine Domain kann hier nur angelegt werden, falls du bereits eine Domain bei einem anderen Anbieter besitzt und diese bei Pytal aufschalten möchtest. Es ist auch möglich bei Pytal Domains zu bestellen, bitte befolge dazu die Hinweise im Artikel Pytal-Domains.

Löschen von Webpräsenzen

Du kannst Webpräsenzen durch Klicken auf Muelleimer.png vor dem entsprechenden Webpräsenz-Namen löschen. Vergewissere dich aber, dass du die angegebene Webpräsenz wirklich löschen möchtest, bevor du die darauffolgende Sicherheitsabfrage beantwortest.

Dateimanager

Über einen Klick auf Ordner schwarz.png in der Spalte Dateien kommst du zum Dateimanager:

Dateimanager im Webhostingmenü

Mit Hilfe des Dateimanagers kannst du die Dateien auf deiner Webpräsenz verwalten. Allerdings solltest du für umfangreichere Aufgaben ein FTP-Programm verwenden (siehe auch den Artikel FTP).

Verwaltung für FTP, PHP und MySQL

Die Funktionen FTP, PHP und MySQL sind standardmäßig nicht aktiviert, um die Server nicht unnötig zu belasten. Solltest du sie jedoch für deine Webpräsenz benötigen, kannst sie natürlich jederzeit aktivieren und über die entsprechenden Einstellungsmenüs konfigurieren. Ausführlichere Beschreibungen zu den Verwaltungen dieser Funktionen findest du in den entsprechenden Artikeln der Funktionen.

Verwaltung für Webpräsenzstatistiken

Pytal führt auf Grundlage der Logdateien des Servers für jede Webpräsenz Statistiken über Zugriffe, Besucher und Traffic. Mit einem Klick auf Statistik schwarz.png in der Spalte Stat. kannst du sie dir in Form einer Jahresverlaufskurve ansehen. Die jeweiligen genauen Monatswerte werden beim Überfahren der Kurve mit der Maus angezeigt. Möglicherweise muss erst die Statistik angeklickt werden, damit dies korrekt funktioniert. Für die Anzeige wird der Adobe Flash Player verwendet, welchen du unter Umständen zuerst installieren musst.

  • Als Zugriffe werden alle Aufrufe deiner Seite bezeichnet, unabhängig von der IP-Adresse.
  • Alle Zugriffe einer IP-Adresse gelten als ein Besucher. Aus dieser Statistik lässt sich erkennen, wie viele Besucher deine Webpräsenz wirklich hatte, aus der Zugriffsstatistik dagegen nur, wie oft deine Seite aufgerufen wurde.
  • Die Traffic-Statistik zeigt, wie viele Daten deine Besucher vom und zum Server geladen haben.

Möglicherweise weichen die Statistiken von Pytal von denen anderer Statistikdienste ab. Diese Dienste arbeiten meist mit einem Skript, welches in jeder Seite der Präsenz eingebunden werden muss. Direktaufrufe von Bildern können aber beispielsweise auf diesem Weg nicht gezählt werden, da kein Aufruf des Skriptes stattfinden kann. Einige Besucher haben eventuell auch die Ausführung solcher Skripte in ihrem Browser deaktiviert oder blockieren die Skripte sogar gezielt. Die Statistik von Pytal unterliegt diesen Beschränkungen allerdings nicht, da die Aufrufe direkt vom Server gezählt werden. Außerdem sollte beim Vergleich auf eventuelle Definitionsunterschiede geachtet werden. Zum Beispiel geben "Page Views" oder "Page Impressions" die Anzahl der Aufrufe einer kompletten Seite wieder und berücksichtigen dabei nicht die einzelnen Bestandteile der Seite (Bilder etc.), sie sind damit nicht mit den bei Pytal ermittelten Zugriffen gleichzusetzen.

Verwaltung für weitere Einstellungen

Weitere Einstellungen können nach einem Klick auf Stern schwarz.png in der Spalte Einst. vorgenommen werden:

Verwaltung für weitere Einstellungen im Webhostingmenü

IP-Adresse für A-Records

Falls du eine Domain auf deine bei Pytal gehostete Webpräsenz aufschalten möchtest, verwende bitte die hier angegebene IP-Adresse für die Konfiguration der A-Records. Für nähere Informationen zur Domainaufschaltung siehe auch den Artikel Domain aufschalten.

Pytal-Werbung auf dieser Webpräsenz

Hier kannst du die von dir bevorzugte Werbungsart wählen, wobei momentan allerdings nur Werbung in Form von Layern zur Verfügung steht. Eigentlich ist auch die Einrichtung von sogenannten Pagepeels als Alternative geplant, welche sich jedoch auf unbestimmte Zeit verzögert, da bisher kein Vermarkter dafür gefunden werden konnte.

Kostenpflichtige Erweiterungen

Hier kannst du zusätzliche kostenpflichtige Erweiterungen für deine kostenlose Webpräsenz erwerben. Die für eine Überweisung benötigte Bankverbindung wird nach Buchung der Erweiterung im Webhostingmenü angegeben. Außerdem kann das Geld auch über Paypal (paypal@pytal.net) überwiesen werden, gib dabei aber einen möglichst aussagekräftigen Betreff an.

Die Erweiterungen werden erst nach Geldeingang aktiviert, und ab diesem Zeitpunkt zählt auch der gebuchte Zeitraum. Die Bestellungen werden weitgehend automatisch bearbeitet und erfordern nur wenige Eingriffe des Adminstrators von Pytal, so dass man hierbei in der Regel nicht mit Verzögerungen rechnen muss.

  • Upgrade: Werbefreiheit
Durch dieses Upgrade wird die Werbung von Pytal auf deiner Webseite komplett deaktiviert. Damit hast du dann auch die Möglichkeit, eigene Werbung auf deiner Webseite einzubinden, ohne dass die Werbung von Pytal eingeblendet wird. Die Kosten für dieses Upgrade belaufen sich momentan auf 1 € pro Monat.
  • Upgrade: Premium-Server
Bei diesem Upgrade wird deine Webpräsenz auf einen gesonderten Server transferiert, was einige Vorteile für dich bietet. Zusätzlich hat dieses Upgrade die Werbefreiheit bereits inklusive, und muss nicht extra gebucht werden. Die Kosten für dieses Upgrade belaufen sich momentan auf 2 € pro Monat. Für weitere Informationen siehe auch den Artikel Premium-Server.
Meine Werkzeuge